Sie sind hier: bwwb.atFernwärmeSaubere Energie

Saubere Energie

Durch die Verwendung von ausschließlich Biomasse kommt es einerseits zu massiven Einsparungen des Treibhausgases CO2, andererseits zu einer beträchtlichen regionalen Wertschöpfung in der Höhe von rund 1,5 Millionen Euro pro Jahr, da das Holz aus der heimischen Landwirtschaft bezogen wird.

Energie aus der Region bedeutet Komfort für die Gäste und Bevölkerung und große Wertschöpfung für die heimischen Waldbauern. Es ist ein vorbildliches Projekt punkto Umwelt- und Klimaschutz und hat auf Grund der Investitionen auch große wirtschaftliche Bedeutung für die Region.Landesrat DI Josef Plank

Tatsächlich werden in Österreich lediglich 19,6 Millionen Festmeter von 31 Millionen Festmeter Zuwachs an Holz jährlich genutzt. Durch unsere Hackschnitzelanlage erspart man der Umwelt ca. 24.000 t CO2-Belastung pro Jahr.

Durch die Verbrennung von Biomasse werden sowohl Wärme als auch Strom erzeugt. Über eine Dampfturbine wird die Wärme geleitet, die in weiterer Folge elektrisch Energie erzeugt. Der verbleibende Wärmestrom wird anschließend auf das Fernwärmeleitungsnetz übertragen, wobei das dort zirkulierende Wasser erwärmt und direkt dem Verbraucher ins Haus geliefert wird. Somit ist im Haus auch kein eigener Heizraum oder Kamin mehr nötig. Einheizen, nachfeuern oder Heizmaterial bestellen gehört der Vergangenheit an. Dafür steht jederzeit auf Knopfdruck behagliche Wärme zur Verfügung.

Saubere Energie - Bioenergie Bucklige Welt GmbH
Gestaltung & Realisierung durch josdesign.at Werbeagentur für Design & Programmierung